• Ruthenberg-Graduierten-Förderpreis 2017: v.l. Dr. A. Fadani, Preisträgerin Ulrike Beukert, Prof. Dr. Michael Frei
  • Ruthenberg-Graduierten-Förderpreis 2017: Tropentag 2017 in Bonn
  • Ruthenberg-Graduierten-Förderpreis 2017: Vorstellung des Preises durch Dr. A. Fadani
  • Ruthenberg-Graduierten-Förderpreis 2017: Verleihung des Preises im Hörsaal 10 des Hauptgebäudes der Universität Bonn
  • Ruthenberg-Graduierten-Förderpreis 2017: Preisträgerin Ulrike Beukert präsentiert ihre ausgezeichnete Arbeit
  • Ruthenberg-Graduierten-Förderpreis 2017: Preisträgerin Ulrike Beukert präsentiert ihre ausgezeichnete Arbeit
  • Ruthenberg-Graduierten-Förderpreis 2017: Herr Moctar Kante präsentiert die Ergebnisse der ausgezeichneten Arbeit von Frau Sarah Senz
  • Ruthenberg-Graduierten-Förderpreis 2017: Laudatio durch Herrn Prof. Dr. Michael Frei
  • Ruthenberg-Graduierten-Förderpreis 2017: Urkundenübergabe von Dr. A. Fadani an Preisträgerin Ulrike Beukert
  • Ruthenberg-Graduierten-Förderpreis 2017: Urkundenübergabe von Dr. A. Fadani für Preisträgerin Sarah Senz an die Vertretung Herrn Moctar Kante
  • PREISTRÄGER 2017

    Ulrike Beukert
    Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 2016
    “Genome-based identification of heterotic patterns in rice”
    ► Deutsche Zusammenfassung als Ansichts-PDF

    Sarah Luisa Senz
    Universität Hohenheim, 2016
    "Adoption of Agro-Ecological Farming Practices. A Case Study from Burkina Faso”
    ► Englische Zusammenfassung als Ansichts-PDF


    Der Preis wurde am 20. September 2017 auf dem Tropentag an der Universität Bonn verliehen. Die Preisträger erhielten jeweils Euro 2.500 für ihre Masterarbeit, die einen anerkennenswerten Beitrag zur Verbesserung der Ernährungslage in Entwicklungsländern leisten.