• Ruthenberg-Graduierten-Förderpreis 2016: v.l. Prof. Dr. R. Birner, Dr. A. Fadani, Jonathan Steinke, Mareike Aufderheide-Voigts, Steffen A. Schweizer, Dr. I. Greschat
  • Ruthenberg-Graduierten-Förderpreis 2016: v.l. Preisträgerin Mareike Aufderheide-Voigts
  • Ruthenberg-Graduierten-Förderpreis 2016: Preisträger Jonathan Steinke
  • Ruthenberg-Graduierten-Förderpreis 2016: Preisträger Steffen A. Schweizer
  • Ruthenberg-Graduierten-Förderpreis 2016: Laudatorin Prof. Dr. Regina Birner
  • Ruthenberg-Graduierten-Förderpreis 2016: Urkundenübergabe von Dr. A. Fadani an Mareike Aufderheide-Voigts
  • Ruthenberg-Graduierten-Förderpreis 2016: Urkundenübergabe von Dr. A. Fadani an Jonathan Steinke
  • Ruthenberg-Graduierten-Förderpreis 2016: Urkundenübergabe von Dr. A. Fadani an Steffen A. Schweizer
  • PREISTRÄGER 2016

    Mareike Aufderheide-Voigts
    Universität Kassel-Witzenhausen, 2015
    “Reproductive performance and modelled herd development of cattle kept by Borana pastoralists in Southern Ethiopia”
    ► Englische Zusammenfassung als Ansichts-PDF

    Jonathan Steinke
    Humboldt-Universität zu Berlin, 2015
    "Citizen Science with Resource-poor Farmers as a new Approach to Climate Adaptation and Food Security: Evidence from Honduras”
    ► Englische Zusammenfassung als Ansichts-PDF

    Steffen A. Schweizer
    Universität Hohenheim, 2015
    "Evaluation of soil physical properties under long-term organic and conventional agricultural systems in Central India”
    ► Englische Zusammenfassung als Ansichts-PDF


    Der Preis wurde am 19. September 2016 auf dem Tropentag an der Universität für Bodenkunde (BOKU) in Wien verliehen. Die Preisträger erhielten jeweils Euro 2.500 für ihre Masterarbeit, die einen anerkennenswerten Beitrag zur Verbesserung der Ernährungslage in Entwicklungsländern leisten.