Geförderte Arbeiten in Australien/Ozeanien
Hermann Eiselen-Stipendienförderung

Insgesamt wurden 5 Arbeiten in Australien/Ozeanien gefördert.

In Australien wurden insgesamt 3 Arbeiten gefördert.

  • Sattler, Ulf, Untersuchungen zur Eignung verschiedener Isolate des Pilzes Pyrenophora semeniperda (Brittlebank&Adam) Shoemaker zur Schadgrasbekämpfung in Getreide, 1996 Zusammenfassung als Ansichts- PDF
  • David, Heike, Leyfarming in den Tropen und Subtropen - eine Literaturarbeit mit Untersuchungen in Australien, 1998 Zusammenfassung als Ansichts-PDF
  • Kipp, Alexandra, Optimising Canopy Light Interception and Nitrogen Distribution for Improved Adaptation of Wheat Crops to Drought, 2012 Zusammenfassung als Ansichts-PDF

Auf Samoa wurden insgesamt 2 Arbeiten gefördert.

  • Jeremias, Theresa, Major risk factors of overweight/obesity of Samoan schoolchildren: anthropometric and dietary assessment including women’s appraisal, 2010 Zusammenfassung als Ansichts-PDF
  • Lauvai, Judith, Dietary pattern of pregnant and breastfeeding women in Samoa: urban and rural comparison, 2010 Zusammenfassung als Ansichts-PDF

ANTRAGSFORMULAR FÜR DAS HERMANN EISELEN- STIPENDIENPROGRAMM

Informationsmaterial und Anforderungen zu einer Förderung finden sie unter folgendem Link.

► Antragsformulare 2017
► Kontakt Dr. Marcus Giese, Hans-Ruthenberg-Institut, Uni. Hohenheim
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

KONTAKT / CONTACT

Stiftung fiat panis / Foundation fiat panis
Syrlinstraße 7
D-89073 Ulm
Deutschland / Germany
Telefon: + 49 (0)731 - 935150
Telefax: + 49 (0)731 - 9351529
E-Mail info@stiftung-fiat-panis.de

copyright © 2017 - Stiftung fiat panis
Webagentur Maximusweb