• Knoll-Wissenschaftspreis 2014: v.l. Prof. Dr. Walter Horst, Dr. Christoph Sänger, Dr. Volker Häring, Dr. Colin Ivano Cercamondi, Dr. Andrea Fadani
  • Knoll-Wissenschaftspreisträger 2014:
    Dr. Colin Ivano Cercamondi
  • Knoll-Wissenschaftspreisträger 2014:
    Dr. Volker Häring
  • Knoll-Wissenschaftspreisträger 2014:
    Dr. Christoph Sänger
  • Laudatio durch das Jury-Mitglied des Knoll-Wissenschaftspreises:
    Prof. Dr. Walter Horst
  • Übergabe der Urkunde an den Knoll-Wissenschaftspreisträger 2014:
    Dr. Colin Ivano Cercamondi
  • Übergabe der Urkunde an den Knoll-Wissenschaftspreisträger 2014:
    Dr. Volker Häring
  • Übergabe der Urkunde an den Knoll-Wissenschaftspreisträger 2014:
    Dr. Christoph Sänger
  • Preisträger 2014

    Dr. Colin Ivano Cercamondi
    ETH Zürich, 2013
    “Improving iron nutrition from sorghum and millet based diets in malaria endemic areas”
    ► Englische Zusammenfassung als Ansichts-PDF

    Dr. Volker Häring
    Universität Hohenheim, 2013
    "Effects of Land Use Change on Soil Organic Carbon Dynamics in Northwest Vietnam”
    ► Deutsche Zusammenfassung als Ansichts-PDF

    Dr. Christoph Sänger
    Universität Göttingen, 2012
    “On small farms and the design of contracts in agricultural markets – Experimental evidence from Vietnam“
    ► Englische Zusammenfassung als Ansichts-PDF


    Der Preis wurde am 17. September 2014 auf dem Tropentag an der Czech University of Life Sciences in Prag verliehen. Die Preisträger erhielten jeweils Euro 10.000 für ihre wissenschaftliche Arbeit, die einen anerkennenswerten Beitrag zur Verbesserung der Ernährungslage in Entwicklungsländern leisten.