• Josef G. Knoll-Europäischer Wissenschaftspreis 2012: v.l. Dr. Elisabeth Fischer, Prof. Dr. Franz Heidhues, Dr. Nazaire Houssou, Prof. Dr. Walter Horst, Dr. Vanessa Prigge
  • Josef G. Knoll-Europäischer Wissenschaftspreisträgerin 2012:
    Dr. Vanessa Prigge
  • Josef G. Knoll-Europäischer Wissenschaftspreisträgerin 2012:
    Dr. Elisabeth Fischer
  • Josef G. Knoll-Europäischer Wissenschaftspreisträger 2012:
    Dr. Nazaire Houssou
  • Josef G. Knoll-Europäischer Wissenschaftspreis 2012: Laudatio durch das Jury-Mitglied Prof. Dr. Franz Heidhues
  • Josef G. Knoll-Europäischer Wissenschaftspreis 2012: Übergabe der Urkunde an die Preisträgerin Dr. Vanessa Prigge
  • Josef G. Knoll-Europäischer Wissenschaftspreis 2012: Übergabe der Urkunde an die Preisträgerin Dr. Elisabeth Fischer
  • Josef G. Knoll-Europäischer Wissenschaftspreis 2012: Übergabe der Urkunde an den Preisträger 2012 Dr. Nazaire Houssou
  • Preisträger 2012

    Dr. Vanessa Prigge
    Universität Hohenheim, 2012
    “Implementation and Optimization of the Doubled Haploid Technology for Tropical Maize (Zea mays L.) Breeding Programs”
    ► Englische Zusammenfassung als Ansichts-PDF

    Dr. Nazaire Houssou
    Universität Hohenheim, 2010
    “Operational Poverty Targeting by Proxy Means Tests Models and Policy Simulations for Malawi”
    ► Englische Zusammenfassung als Ansichts-PDF

    Dr. Elisabeth Fischer
    Universität Göttingen, 2012
    “Determinants and Impacts of Smallholder Collective Action in Kenya“
    ► Englische Zusammenfassung als Ansichts-PDF


    Der Preis wurde am 19. September 2012 auf dem Tropentag an der Georg-August Universität Göttingen verliehen. Die Preisträger erhielten jeweils Euro 10.000 für ihre wissenschaftliche Arbeit, die einen anerkennenswerten Beitrag zur Verbesserung der Ernährungslage in Entwicklungsländern leisten.