GEFÖRDERTE ARBEITEN DOKTORANDENFÖRDERUNG /
DR. HERMANN EISELEN DOKTORANDENFÖRDERUNG Arbeiten in Lateinamerika

Insgesamt wurden 9 Arbeiten in Lateinamerika gefördert.

Für Feldforschung in Argentinien wurde insgesamt 1 Arbeit gefördert:

  • Kurtz, Ditmar Bernado, Management of excess standing biomass in Argentinean grasslands to increase grass and livestock productivity., 2016 Zusammenfassung als Ansichts- PDF

Für Feldforschung in Brasilien wurden insgesamt 2 Arbeiten gefördert:

  • Bustillos Ardaya, Alicia, Applying Disaster Risk Governance in Dynamic Environments. Case study Rio de Janeiro State, Brazil, 2019 Zusammenfassung als Ansichts-PDF
  • Gil, Juliana Dias Bernardes, Land Use Change, Agricultural Intensification and Low- Carbon Agricultural Practices in Mato Grosso, Brazil, 2016 Zusammenfassung als Ansichts- PDF

Für Feldforschung in Ecuador wurde insgesamt 1 Arbeit gefördert:

  • Alvear, José Estuardo Jara , GIS-based sustainability assessment of decentralized rural electrification in the Amazon region - Case study Ecuador , 2017 Zusammenfassung als Ansichts- PDF

Für Feldforschung in Kolumbien wurden insgesamt 2 Arbeiten gefördert:

  • Corredor, Bibiana Betancur , Agroforestry as a post-mining land-use approach for waste deposits in alluvial gold mining areas of Colombia , 2018 Zusammenfassung als Ansichts- PDF
  • Grüzmacher, Monica, Understanding ecological change through palm use and management, 2014 Zusammenfassung als Ansichts-PDF
  • P013.pdf" target="_blank"> Zusammenfassung als Ansichts- PDF

Für Feldforschung in Mexiko wurde insgesamt 1 Arbeit gefördert:

  • Viveros Añorve, José Luis, The Opportunity Cost of Financing Oportunidades. A General Equilibrium Assessment for Poverty Reduction in Mexico, 2015 Zusammenfassung als Ansichts- PDF

Für Feldforschung in Paraguay wurde insgesamt 1 Arbeit gefördert:

  • Glauser, Marcos, Angaité’s Responses to Deforestation - Political ecology of the livelihood and land use strategies of an indigenous community from the Paraguayan Chaco, 2019 Zusammenfassung als Ansichts-PDF

Für Feldforschung in Peru wurde insgesamt 1 Arbeit gefördert: